Ansprechpartner Stellenangebote

Annett Zimpel

Geschäftsführung

Franz-Jacob-Straße 4 D
10369 Berlin

Fon: (030) 857 47 25-30
Fax: (030) 857 47 25-19
annett.zimpel(at)zentrum-berlin.com

Pflegefachkraft (w/m) für den Bereich außerklinische Beatmung und Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

So sollte Pflege sein

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Klienten. Unterstützt von hochmoderner Technik und einem eingespielten, multiprofessionellen Team können Sie sich im Zentrum für Beatmung und Intensivpflege auf das konzentrieren, was wirklich zählt: das Wohl Ihrer Klienten.

Für die ambulante und stationäre außerklinische Intensivversorgung von Menschen mit Beatmungspflicht, im sog. Wachkoma (UWS) und im minimalen Bewusstseinszustand (MCS) in der Langzeitrehabilitation in unserem Hause in Berlin suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit

dreijährig examinierte Pflegefachkräfte (m/w) der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege

Ihr Profil

  • idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der außerklinischen Intensivpflege (nicht unbedingt erforderlich)
  • Sie haben Spaß an individueller Pflege und Therapie
  • Sie pflegen einen empathischen und verständnisvollen Umgang mit (intensiv-)pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen
  • Sie arbeiten gern mit anderen Berufsgruppen zusammen

Ihre Aufgaben

  • selbständige Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege von Intensiv- und Beatmungspatienten
  • aktive Gestaltung eines individuellen Pflegeprozesses in Absprache mit den Klienten und allen an der Versorgung Beteiligten
  • aktivierende Pflege, pflegetherapeutische Begleitung und individuelle Förderung Ihrer Klienten
  • Umsetzung unseres Pflegekonzeptes und Sicherung der hauseigenen Pflegequalität
  • gewissenhafte Führung der Pflegedokumentation mittels hochmoderner Software

Wir bieten Ihnen

  • anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem eingespielten, multiprofessionellen Team
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem Sie sich ganz auf Ihre Klienten konzentrieren können
  • eine zusätzliche leistungsbezogene Vergütung sowie steuerfreie Höchstzuschläge von bis zu 150 %
  • zahlreiche Möglichkeiten der fachlichen Qualifikation und persönlichen Weiterentwicklung
  • ein Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Sportveranstaltungen und Gesundheitspräventionsangebote (z. B. eine Rückenschule)
  • Firmen- und Team-Events
  • Unterstützung bei der Ganztagskinderbetreuung in Kooperation mit dem Elterninitiativ-Kinderladen »Storkower Zauberwäldchen« e. V.
  • regelmäßig frisches Obst und einen Rabatt in der Kantine vor Ort